bed-and-breakfast-budapest-from-airUngarns Hauptstadt erstreckt sich am Ufer der Donau, im Herzen des Karpatenbeckens. Buda, der hügelige Teil umfasst ein Drittel der Stadt, ungefähr 525 km² am Donauufer, umgeben von niedrigen Bergen. Der Johannesberg (János-hegy) ist mit 529 m der höchste Gipfel von Buda. An der anderen Seite des Flusses liegt der flache Stadtteil Pest. Die Geologie Budapests spielte eine entscheidende Rolle in der Geschichte der Stadt. Wegen der heißen Quellen, die das Kalkgebirge durchbrechen und Mineralwasser mit einer Temperatur von 35-76 Grad Celsius ausstoßen, entstand in der Römerzeit eine blühende Badekultur und machte Budapest zu einem der beliebtesten europäischen Badeorte.Budapest ist eine der am häufigsten besuchten europäischen Hauptstädte. Sie vereinigtGeschichte und modernen Lebensstil in perfekter Art und Weise und entwickelt sich immer nochsehr schnell. Budapest ist eine sehr beliebte Stadt bei Jung und Alt. Junge Leute mögen dasNachtleben und das Flair der Stadt. Ältere Leute dagegen schätzen die historische Schönheit vonBudapest und ihre spektakulären Bauten.